ARMAK Drehkolben Druckluftmotoren

Allgemeine Informationen

Neue und bessere Technik:
wartungsarme Dauerläufer - intern berührungsfrei - zuverlässig

ARMAK Drehkolben Druckluftmotoren werden von der ARMAK GmbH mit Sitz in Kornwestheim, mit Fertigung in Hull, England entwickelt und über die Krisch-Dienst GmbH vertrieben. Diese Druckluftmotoren sind lieferbar im Leistungsbereich von 2 kW - 16 kW.

Technische Besonderheiten und Vorteile sind:

  • lange, wartungsarme Lebensdauer
  • berührungsfrei laufende Drehkolben
  • keine innere Korrosion, kein Ölsumpf
  • vollkommen geschlossenes Motorgehäuse
  • kompakte Bauweise mit beliebiger Einbaulage
  • großer nutzbarer Drehzahlbereich - hohes Anlaufmoment
  • metrischer Flansch und Welle gewährleistet Anbau von Getrieben
  • bessere Steuerung durch neue patentierte ARMAK Hand- oder Fernsteuerventile

Das Drehmoment wird erzeugt durch einen Drehkolben und wird übertragen auf die Abtriebswelle am synchron laufenden Dichtungsrotor. Der berührungsfreie Lauf der Drehkolben mit sehr engen Spalten und damit geringen Verlusten ist Garant für langen, störungsfreien Dauerbetrieb ohne Stillstandzeiten.

Die vollkommen geschlossene Motorausführung hat Vorteile beim Einsatz in nasser oder rauher Umgebung. Eine innere Korrosion durch äußere Einflüsse ist nicht möglich. Armak Drehkolbenmotoren sind für schwierige, kritische, anspruchsvolle Anwendungen das geeignete und sinnvolle Antriebsystem, besonders in Kombination mit neuen patentierten ARMAK Handsteuer- oder Fernsteuerventilen für bessere Motorsteuerung.

Getriebe oder Bremsen ergänzen das Lieferprogramm.

Neben technischen Vorteilen sind reduzierte Betriebskosten und verläßliche Lieferzeiten weitere Argumente für ARMAK Drehkolben Druckluftmotoren.

Denken Sie an einen Einsatzfall ?
Dann rufen Sie uns doch an oder schicken Sie ein Fax oder eine e-Mail.


Bestellanfrage

Anfrage zu Produkt